Massage-Bilder

1234567891011


                      Sie können auch auf die kleinen Bilder klicken,
                                   um sie größer zu sehen.

                             © copyright massage-at.at 2020/2021



Über die Massage-Regelmäßigkeit und die Massage-Dauer:

Wie in vielen Bereichen des Lebens kommt auch hier der Regelmäßigkeit eine besondere Bedeutung zu.
Niemand kann zaubern, auch unser Körper nicht, aber er stellt sich auf das ein, was wir ihm regelmäßig zuführen. Das dann zu erhalten, ist die beste Basis dafür, dass es so bleibt!

Eine Massage-Regelmäßigkeit von "1 x pro Woche" hat sich bewährt. Jede Massage ist speziell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Im Vordergrund jeder Behandlung stehen Ihre individuellen Zonen!

Massagen und deren Techniken haben einen notwendigen Aufbau. Jeder Schritt braucht seine Zeit, damit der nächstfolgende Schritt seine gewünschte Wirkung hat. Um bei der Muskulatur in die Tiefe zu gehen, wird diese zuerst mit den notwendigen Massagetechniken vorbereitet und gedehnt, um dann erst tiefer zu gehen. Das ist wie beim Sport (Aufwärm- und Dehnungsübungen vor dem Sport). Wenn man dann tiefer gehen kann, hängt der weitere Erfolg davon ab, wieviel Zeit man noch hat (eine längere Massagedauer ermöglicht eine intensivere Bearbeitung), und welche Massagetechniken man einsetzen kann. Einander ergänzende Massagetechniken für ein Ziel einzusetzen, hat sich bewährt. 

Ihr Masseur
Anton Thurner



© copyright massage-at.at 2020/2021