Aktuelle Kund/innen-Info Stand 17.9.2021 / Änderungen vorbehalten

Liebe Massage-Kund/innen, liebe Massage-Freund/innen: 

Ab 15. September gilt für den Kunden/Kundinnen-Eintritt: 
Getestet oder Geimpft oder Genesen

-) PCR-Test maximal 72 Stunden alt, 
Antigentest maximal 24 Stunden alt

-) Impfnachweis (BionTech/Pfizer, Moderna und AstraZeneca gültig ab der 2. Teilimpfung. Janssen/Johnson & Johnson gültig am dem 22. Tag nach der Erstimpfung


-) Nachweis der Erkrankung (maximal 180 Tage alt) Antikörpernachweis (maximal 90 Tage alt)

-) Empfehlung FFP2-Maske jedoch für Ungeimpfte verpflichtend.

-) Sollten auf Intensivstationen 400 Betten belegt sein, gilt als „Getestet“ nur mehr der PCR-Test. 


< * > Ich freue mich Sie in meinem Massagefachinstitut zu begrüßen 
und sehe mich als Gegengewicht bzw. Gegenpol zu Ihren arbeits- und lebensalltags-bedingten individuellen Körperhaltungen, Anspannungen und sonstigen Fehlhaltungen durch langes Sitzen, langes Stehen oder sonstigen einseitigen Haltungen ! 
Wer hin und wieder eine Rücken- oder Nacken-Schulter-Massage genießt, wird gelockert und entspannt sein. Massage ist nicht gleich Massage. Die „RSN“ ist die Spezialmassage, wenn es um den Rücken-Schulter-Nacken - Bereich geht und verbindet gezielt das Beste aus mehreren Massagewelten - wie aus der klassichen Massage, der Segmentmassage und der Akupressur. Bei mir die Nummer 1 wenn es um den "Rücken-Schulter-Nacken - Bereich“ geht. 
"Den Folgen einseitiger Körperhaltungen wirkungsvoll entgegenwirken"

Bezüglich Massageangebote und Tarife klicken Sie bitte auf den Link „
Massageangebote - Tarife“. 

< * > 
Bonus-Aktion für meine 14-tägigen und wöchentlichen Stammkund/innen !  (Wenn Sie diesen Bonus erhalten möchten, sichern Sie sich bitte rechtzeitig Ihre Wunschtermine innerhalb der aktuellen Öffnungszeitenchern, da ein Wunschtermin nur solange vergeben werden kann, solange er noch frei ist. Termine siehe Punkt "Öffnungszeiten, Termine, …“ darunter). 
 
Sobald 10 hintereinanderfolgende Massagen in höchstens 14-tägigen Zeitabständen stattgefunden haben, erhält die 11. Massage den Tarif - 50 %.

Sobald 10 hintereinanderfolgende Massagen in höchstens wöchentlichen Zeitabständen stattgefunden haben, ist die 11. Massage “gratis“. 

Wenn man diesen Bonus nicht isoliert für die 11. Massage betrachtet, sondern auf die einzelnen stattgefundenen Massagen (11 Massagen) umrechnet, bedeutet dies rechnerisch gesehen für jede dieser 11 Massagen eine Vergünstigung, sogar ohne bei der 1. Behandlung auf einmal 10 Massagen bezahlt zu haben um eine  Vergünstigung zu erhalten, wie es bei einem Abo der Fall wäre. 

Durch die Stammkund/innen-Tarife bei der 11. Massage ergibt sich so rechnerisch gesehen für jede der stattgefundenen 11 Massagen ein günstigerer Einzel-Tarif im Nachhinein: 

Ein
Beispiel: Ein Kunde/eine Kundin bezahlt für eine 40-min-Massage den Normaltarif EUR 65,-. 

-> Stammkund/innen-Tarif 14-tägig (11. Massage - 50 %): ergibt rechnerisch gesehen im Nachhinein EUR 
62,- statt dem Normalpreis EUR 65,-. 

-> Stammkund/innen-Tarif wöchentlich (11. Massage gratis): ergibt rechnerisch gesehen im Nachhinein EUR 
59,- statt dem Normalpreis EUR 65,-. 

Vor allem aber fördert diese Massage-Regelmäßigkeit den Erfolg des Massage-Ergebnisses.
(siehe Link „Fragen und Antworten). 

-> Das Massagefachinstitut unterstützt 2021 die aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr-Lanzendorf mit minus EUR 2,- pro Massage. 

< * >
 Öffnungszeiten, Termine, Handtuch: 
Termine auf Anfrage 2-3 Tage vorher unter 0676 41 91 600, SMS, WhatsApp, Mail oder am besten beim vorangegangenen Termin 

werktags in den 
Öffnungszeiten: 

Montag:         7:00 - 19:00 Uhr 
Dienstag:       7:00 - 19:00 Uhr 
Mittwoch:      7:00 - 19:00 Uhr 
Donnerstag:  7:00 - 14:00 Uhr 
Freitag:          7:00 - 14:00 Uhr 

(Frühaufsteher werden sich freuen)

Nehmen Sie bitte ein Handtuch mit, welches ich dann in einem beschrifteten Sackerl für Sie verwahre und immer für Ihren Massage-Termin vorbereite. 

Bitte verständigen Sie mich mindestens 24 Stunden vorher, wenn Sie einen Termin nicht einhalten können. Ich bitte um Verständnis, daß ansonsten die für Sie reservierte Zeit verrechnet wird bzw. bei Zuspätkommen mitunter nur mehr die ausgemachte Zeitdauer des Massagetermins für die Massage verbleibt. 

< * >
 Massage-Tarife, Bezahlung: Alle Massage-Tarife sind Endpreise. Sind Sie privat krankenversichert, sind je nach Versicherungsvertrag meist Rückvergütungen möglich. Die Leistungen des Massagefachinstituts und die Bezahlung des Kunden/der Kundin unterliegt dem Zug um Zug Geschäft - die Bezahlung der Massagen erfolgt spätestens im Anschluß an jede Massage per Banküberweisung innerhalb von 3 Tagen. Ergeben sich Kommastellen, wird kaufmännisch gerundet. Bezüglich Tarife klicken Sie bitte auf den Link „Massageangebote - Tarife“. 

< * >
 Als gewerblicher Masseur behandle ich keine Patienten mit Arzt-Verordnung, habe keinen Vertrag mit der Krankenkassa und führe keine Massagen an kranken Personen durch, sondern behandle gesunde Menschen zur Erhaltung der Gesundheit, zur Steigerung des Wohlbefindens und zu Zwecken der Vorsorge. Bei gesundheitlichen Problemen, Schmerzen oder Krankheit kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt und setzen die Massage beim gewerblichen Masseur aus. 
Das Motto meines Massagefachinstituts: „Steigerung des Wohlbefindens - Gesundbleiben und vorbeugen, sowie mit gesundheitsfördernden und präventiven Massagen den Folgen einseitiger Körperhaltungen wirkungsvoll entgegenwirken !“ 

Ihr Masseur
  Anton Thurner


© massage-at.at . anton thurner  2021