Massagen

a2.jpg

* Die Rückenmassage 25 Minuten (kleines klassisches Programm) führt zur Lockerung und Entspannung der Rückenmuskulatur, ist aber auch als Sportmassage möglich, welche dann verstärkt anregend auf die Muskulatur wirkt. Statt dem Rücken kann hier auch die Massage der Beine oder die Fußmassage gewählt werden (siehe dazu auch weiter unten die "Fuß- und Beinmassage“ - als Wohltat für unsere Beine und Füße und die "Kombinierte Massage“).

a1.jpg

* Das Rücken-Schulter-Nacken-Massage-Programm (RSN) ist der große Bruder der kleinen Rückenmassage. Als Massage-Konzept bzw. Spezial-Programm für „Rücken, Schulter und Nacken" verbindet die RSN gezielt das Beste aus mehreren Massagewelten (wie z. B. aus der klassischen Massage, der Akupressur und der Segmentmassage). Sie ist so ein geschicktes Zusammenspiel von sich ergänzenden Teilen aus unterschiedlichen Massagetechniken und bei mir die Nummer 1 für den Rücken-Schulter-Nacken-Bereich. Es gibt 3 Varianten (40, 50 und 60 Minuten) - je nach Bedarf. In den größeren Varianten ist aufgund längerer Massagedauer eine intensivere Bearbeitung dieser Zonen möglich. Löst Gewebsverklebungen und führt zur Dehnung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur und zur Durchblutungs- und Stoffwechselsteigerung. Löst Spannungen durch einseitige Belastungen, Stress, Computerarbeit und lange sitzende Tätigkeit. Positive Wirkung auf das "Vegetative Nervensystem". Direkte Auswirkung auf die Haut (Verbesserung der Regeneration, Geschmeidigkeit und Elastizität). Zusätzlich wird, über die Nutzung des cuti-viszeralen Reflexbogens, eine positive über Nervenreflexe stattfindende Fernwirkung auf innere Organe ermöglicht.

a4.jpg

* Antistress-Massage: Die Antistress-Massage wirkt entspannend und hilft dem Körper sich zu regenerieren und zu erholen. Sie bringt die Energie zum Fließen, die Lymphe wird aktiviert und sie hat eine wohltuende Wirkung auf das Nervensystem. Diese Massage wird - je nach Wahl - mit der Gesichtsmassage, der Kopfmassage, der Bauchmassage oder/und der Fußreflexzonenmassage kombiniert. So gibt es 3 Varianten je nach Bedarf (40, 50 und 60 Minuten). Die Antistress-Massage wirkt ausgleichend auf Körper und Geist und hilft so, stressbedingten Folgeerscheinungen vorzubeugen.

a5.jpg

Die * Fuß- und Beinmassage 40 Minuten hält unsere Beine und Füße fit und vital und führt zur Durchblutungssteigerung, besserer Versorgung der Beine mit Sauerstoff und Nährstoffen und Verbesserung des Abtransports von Stoffwechselprodukten. Der Blutfluß über die Venen wird begünstigt. Direkte Auswirkung auf die Haut der entsprechenden Körperabschnitte (Verbesserung der Regeneration, Geschmeidigkeit und Elastizität) und Entspannung der Muskeln und Gelenke. Leichte, erfrischte und leistungsfähigere Beine und Füße.

a6.jpg

* Fußreflexzonenmassage 40 Minuten: Durch die spezielle Behandlung verschiedener Fußreflexzonen, die in direkter Beziehung mit den Organen und Körperabschnitten (z. B. mit der Wirbelsäule, dem vegetativen Nervensystem oder mit den Verdauungsorganen usw. ...) stehen, werden positive, reflektorisch ausgleichende Fernwirkungen auf die entsprechenden Körperfunktionen erzielt. Geschwächte Zonen werden angeregt und überreizte Zonen beruhigt. Spannungszustände werden abgebaut und die körpereigenen Selbstharmonisierungskräfte angeregt (der innere Arzt wird aktiviert). Die FRZ-Massage wirkt stimmungshebend und wunderbar ausgleichend. Sie kann eingesetzt werden um die gesamte Energie im Körper zu harmonisieren, ihre harmonisierende Wirkung kann aber auch gezielt oder ergänzend bzw. unterstützend eingesetzt werden
z. B. finden sich die Bereiche des vegetativen Nervensystems.

a7.jpg

* Ohrakupunktmassage 40 Minuten bzw. je nach Bedarf: So wie die Füße, haben auch die Ohren Punkte bzw. Zonen, die mit den Organen und Körperabschnitten, "dem ganzen Menschen" in Beziehung stehen. Mit Hilfe eines speziellen Stäbchens werden am Ohr gezielt Strichführungen ausgeführt und spezifische Punkte stimuliert, wodurch Energieblockaden gelöst werden, Yin und Yang ausgeglichen wird und positive, harmonisierende Wirkungen erreicht werden können. Die Ohrakupunktmassage hat ein umfassendes Wirkungsspektrum und kann eingesetzt werden um die gesamte Energie im Körper zu harmonisieren, ihre harmonisierende Wirkung kann aber auch gezielt oder ergänzend bzw. unterstützend eingesetzt werden.

a3.jpg

* Segmentmassage 40 Minuten: Ein "Segment" ist ein vom selben Rückenmarksnerv versorgter Körperbereich und beinhaltet verschiedene Körpersysteme wie z. B. Organe, Haut und Muskulatur, die zueinander in einem reflektorischen Zusammenhang stehen (über den cuti-visceralen Reflexbogen). Die Segmentmassage ist eine Reflexzonenbehandlung, die sich diese reflektorischen Zusammenhänge zunutze macht und spezielle Grifftechniken mit gezielter Dosierung einsetzt. Behandelt werden die entsprechenden Abschnitte (Segmente) nahe der Wirbelsäule. Es gibt 24 Segmente - sechs Kopfsegmente, zwölf Brustsegmente, fünf Lendensegmente und ein Steißbeinsegment.

a8.jpg

* Kombinierte Massage in mehreren Varianten - je nach Bedarf (40, 50, 60, 70 Minuten): Sehr beliebt ist z. B. die Kombination "Rücken-Schulter-Nacken-Massage und Fuß- und Bein-Massage". Löst Gewebsverklebungen und führt zur Dehnung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur und zur Durchblutungs- und Stoffwechselsteigerung. Löst Spannungen durch einseitige Belastungen, Stress, Computerarbeit und lange sitzende Tätigkeit. Positive Wirkung auf das "Vegetative Nervensystem". Angenehmer Nebeneffekt ist die positive Fernwirkung (über Nervenreflexe) auf innere Organe (cuti-visceraler Reflexbogen). Direkte Auswirkung auf die Haut der entsprechenden Körperabschnitte (Verbesserung der Regeneration, Geschmeidigkeit und Elastizität) und Entspannung der Muskeln und Gelenke. Möglich ist auch die Kombination "Fuß- und Bein-Massage und Fußreflexzonenmassage" als komplettes Programm für die Füße und die Beine, oder die Kombination "Rücken-Schulter-Nacken- und Fußreflexzonenmassage“.

> zu den Massage-Tarifen
> über mich

Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich gerne anrufen, oder Sie schreiben mir eine E-Mail (
ingutenhaenden@massage-at.at).

Ihr Masseur
     Anton Thurner

© massage-at.at  2022                   Angebote, Tarife, Aktionen   -  Änderungen vorbehalten