Die Spezial-Rücken-Schulter-Nacken-Massage (S-RSN)

* Die "Spezial-Rücken-Schulter-Nacken-Massage (S-RSN)" ist der große Bruder des kleinen Programms „klassische Rückenmassage“ und ist das Massage-Konzept bzw. Spezial-Programm für den Rücken-Schulter-Nacken-Bereich.
Es gibt 3 Varianten (40-, 50- und 60-min- je nach Bedarf. Aufgund längerer Massagedauer ist eine intensivere Bearbeitung dieser Zonen möglich. Jede Arbeits-Phase braucht ihre Zeit, um die nächste Arbeits-Phase zu ermöglichen.
Die "S-RSN" ist ein 
geschicktes Zusammenspiel, von sich ergänzenden Teilen aus mehreren Massagetechniken (wie z. B. der klassischen Massage, der Akupressur oder der Segmentmassage) und löst Gewebsverklebungen, führt zur Durchblutungs- und Stoffwechselsteigerung und zur Dehnung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur und ist bei mir die Nummer 1, um arbeits- und lebensalltags-bedingten individuellen einseitigen Körperhaltungen, Anspannungen und Fehlhaltungen durch z. B. langes Sitzen, langes Stehen oder Computerarbeit - bis hin zu stressbedingten Haltungen, zielgerecht entgegenzuwirken und somit auch deren Folgen.
Dazu kommt noch die positive Wirkung auf das "Vegetative Nervensystem". Direkte Auswirkung auf die Haut (Verbesserung der Regeneration, Geschmeidigkeit und Elastizität). Zusätzlich wird, über die Nutzung des cuti-viszeralen Reflexbogens, eine positive über Nervenreflexe stattfindende Fernwirkung auf innere Organe ermöglicht.

Die "Spezial-Rücken-Schulter-Nacken-Massage (S-RSN)" lässt sich auch gut mit anderen Massagen kombinieren, z. B. mit der "Massage der Beine und Füße" (siehe "Kombinierte Massage").

© massage-at.at  2022   .   Angebote, Tarife und Aktionen freibleibend  -  Änderungen vorbehalten   .   Massagefachinstitut Anton Thurner

Raiffeisenstraße 3, 2326 Lanzendorf   .   Termine von Montag bis Freitag nach Vereinbarung - Terminanfragen unter:  0676 4191600